Unser Autohaus
News & Events
  • 2017
  • 2016
  • 2015
  • 2014
  • Der neue Ford Fiesta

    So spannend haben es die Ford Werke lange nicht gemacht!

     

    In der Regel erhalten wir schon einige Tage vor dem Einführungstermin die neuen Modelle. Doch beim Neuen Fiesta erhöhen die Ford Werke den Spannungsbogen in dem die Fahrzeuge erst Stunden vor der offiziellen Deutschland-Premiere ausgeliefert werden.
     
    Wir hoffen, dass Ihre Vorfreude genau so groß ist wie bei uns und würden uns freuen, wenn Sie am Samstag, den 8. Juli 2017 in der Zeit von 9 – 14 Uhr mit uns den neuen Fiesta willkommen heißen.

    Und damit auch für das leibliche Wohl gesorgt ist, werfen wir für Sie den Grill an.



    Zur Facebook-Veranstaltung: hier.
    08.07.2017
    Event

    Der neue Ford Fiesta

    So spannend haben es die Ford Werke lange nicht gemacht!

     

    In der Regel erhalten wir schon einige Tage vor dem Einführungstermin die neuen Modelle. Doch beim Neuen Fiesta erhöhen die Ford Werke den Spannungsbogen in dem die Fahrzeuge erst Stunden vor der offiziellen Deutschland-Premiere ausgeliefert werden.
     
    Wir hoffen, dass Ihre Vorfreude genau so groß ist wie bei uns und würden uns freuen, wenn Sie am Samstag, den 8. Juli 2017 in der Zeit von 9 – 14 Uhr mit uns den neuen Fiesta willkommen heißen.

    Und damit auch für das leibliche Wohl gesorgt ist, werfen wir für Sie den Grill an.



    Zur Facebook-Veranstaltung: hier.
  • der Neue Ford Edge aus Canada

    Neben den Mustang hat nun ein weiterer Vertreter der amerikanischen Ford-Familie den Weg über den großen Teich gefunden.

    Der Neue Ford Edge wird ab diesem Jahr offiziell über Ford Deutschland vertrieben.

    Die Markteinführung des großen SUV ist zwar erst für September geplant, aber wir haben jetzt schon die ersten Modelle bekommen, die Sie ab sofort bei uns bestaunen können.

    Ein paar Impressionen möchten wir Ihnen hier schon zeigen und freuen uns auf Ihren Besuch.
     

    Ihr Team vom Autohaus Reinicke.



    PS. Wir haben natürlich nichts dagegen, wenn Sie es weitererzählen.

     

     

      


     

    02.06.2016
    Event

    der Neue Ford Edge aus Canada

    Neben den Mustang hat nun ein weiterer Vertreter der amerikanischen Ford-Familie den Weg über den großen Teich gefunden.

    Der Neue Ford Edge wird ab diesem Jahr offiziell über Ford Deutschland vertrieben.

    Die Markteinführung des großen SUV ist zwar erst für September geplant, aber wir haben jetzt schon die ersten Modelle bekommen, die Sie ab sofort bei uns bestaunen können.

    Ein paar Impressionen möchten wir Ihnen hier schon zeigen und freuen uns auf Ihren Besuch.
     

    Ihr Team vom Autohaus Reinicke.



    PS. Wir haben natürlich nichts dagegen, wenn Sie es weitererzählen.

     

     

      


     

  • Gewerbeschau in Merseburg

    Neben dem Neuen Ford Mustang als Anziehungspunkt waren zum ersten Mal unsere Suzuki-Modelle vertreten.





    29.05.2016
    Event

    Gewerbeschau in Merseburg

    Neben dem Neuen Ford Mustang als Anziehungspunkt waren zum ersten Mal unsere Suzuki-Modelle vertreten.





  • Ihr Kalender für 2016

    Die äußerst positive Resonanz auf unseren Kalender von 2015, hat uns angespornt auch für 2016 wieder ein sehr emotionalen Kalender zu gestalten. Wir hoffen, wir haben auch diesmal Ihren Geschmack getroffen und freuen uns wenn er ein schönen Platz bei Ihnen findet.

    Die Stückzahl ist auch in diesem Jahr wieder auf 250 begrenzt.




    18.11.2016
    Event

    Ihr Kalender für 2016

    Die äußerst positive Resonanz auf unseren Kalender von 2015, hat uns angespornt auch für 2016 wieder ein sehr emotionalen Kalender zu gestalten. Wir hoffen, wir haben auch diesmal Ihren Geschmack getroffen und freuen uns wenn er ein schönen Platz bei Ihnen findet.

    Die Stückzahl ist auch in diesem Jahr wieder auf 250 begrenzt.




  • Präsentation Mustang & S-Max

    An 12.September feierte der neue Ford Mustang und der neue Ford S-Max seine Markteinführung in Deutschland. Auch wenn der Mustang schon seit ein paar Wochen im Autohaus Reinicke zu bewundern ist, so war das Interesse an den zwei Fahrzeugen gerade zu den späten Vormittagsstunden so groß, dass wir leider nicht mit jedem Besucher ins Gespräch gekommen sind. Es sei aber gesagt, dass die Fahrzeuge noch ein paar Tage bei uns in der Ausstellung stehen und gern nochmals in aller Ruhe besichtigt werden können.


    12.09.2015
    Event

    Präsentation Mustang & S-Max

    An 12.September feierte der neue Ford Mustang und der neue Ford S-Max seine Markteinführung in Deutschland. Auch wenn der Mustang schon seit ein paar Wochen im Autohaus Reinicke zu bewundern ist, so war das Interesse an den zwei Fahrzeugen gerade zu den späten Vormittagsstunden so groß, dass wir leider nicht mit jedem Besucher ins Gespräch gekommen sind. Es sei aber gesagt, dass die Fahrzeuge noch ein paar Tage bei uns in der Ausstellung stehen und gern nochmals in aller Ruhe besichtigt werden können.


  • der Mythos lebt

    Lassen Sich sich lenken von purer Abenteuerlust! Der neue Mustang steht wie eh und je für legendäres Design und ungezähmten Fahrspaß. Zahlreiche innovative Technologien wie das Enterainment- und Kommunikationssystem SYNC machen aus dem neuen Ford Mustang einen Klassiker, der seiner Zeit immer den entscheidenden Schritt voraus ist.


    Ab sofort bei uns erhältlich:

    mit 2.3 ltr. EcoBoost Motor oder 5.0 ltr. V8

    als Fastback oder Convertible

    Egal für welche Variante Sie sich entscheiden, sie ist unverwechselbar.







    Kraftstoffverbrauch (in l/100km nach VO (EG) 715/2007 und VO (EG) 692/2008 in jeweils geltender Fassung): Ford Mustang: 13,6-8,0 (kombiniert). CO2-Emissionen: 306-179 g/km (kombiniert).

    31.07.2015
    Event

    der Mythos lebt

    Lassen Sich sich lenken von purer Abenteuerlust! Der neue Mustang steht wie eh und je für legendäres Design und ungezähmten Fahrspaß. Zahlreiche innovative Technologien wie das Enterainment- und Kommunikationssystem SYNC machen aus dem neuen Ford Mustang einen Klassiker, der seiner Zeit immer den entscheidenden Schritt voraus ist.


    Ab sofort bei uns erhältlich:

    mit 2.3 ltr. EcoBoost Motor oder 5.0 ltr. V8

    als Fastback oder Convertible

    Egal für welche Variante Sie sich entscheiden, sie ist unverwechselbar.







    Kraftstoffverbrauch (in l/100km nach VO (EG) 715/2007 und VO (EG) 692/2008 in jeweils geltender Fassung): Ford Mustang: 13,6-8,0 (kombiniert). CO2-Emissionen: 306-179 g/km (kombiniert).

  • Lebendiger Adventskalender

    Vielen Dank für Ihren Besuch.




    ___________________________________________________________________________________

    Gemeinsam wollen Einrichtungen, Institutionen und Vereine Mücheln in der Adventszeit in einen großen gemeinsamen Adventskalender verwandeln. Jeden Tag im Dezember um 16.30 Uhr wird an einer anderen Stelle ein „Adventstürchen“ geöffnet – bunte, adventliche Überraschungen für Groß und Klein! Besuchen Sie die „Türchen“ und genießen Sie die Adventszeit mal auf eine andere Art und Weise!

    Für Samstag den 20. Dezember möchten wir Sie gern in der Zeit ab 16.30 Uhr auf die festlichen Feiertage einstimmen und laden Sie herzlich zu Glühwein, Kaffee und Stolle in unser Autohaus ein.


    Hier der komplette Lebendige Adventskalender:

    Datum Tag Veranstalter
    30.11. Sonntag 10. Adventsmarkt
    1.12. Montag Förderverein Geiseltal e.V.
    2.12. Dienstag Freies Gymnasium Mücheln
    3.12. Mittwoch Kita "Lustige Eisenbahn"
    4.12. Donnerstag Jens König (Mühle)
    5.12. Freitag Volks- und Raiffeisenbank Saale-Unstrut eG
    6.12. Samstag DRK Ortsverein Mücheln
    7.12. Sonntag Bürgermeister Andreas Marggraf
    8.12. Montag Kita "Gänseblümchen" 
    9.12. Dienstag Grundschule Mücheln
    10.12. Mittwoch „Löwen“- Apotheke, 
    11.12. Donnerstag Saalesparkasse
    12.12. Freitag Förderverein Geiseltalsee-Kirche e.V. 
    13.12. Samstag Kirchgemeinde Mücheln in St. Micheln
    14.12. Sonntag Stadtinformation Mücheln, 3. Etage
    15.12. Montag Kita Bummi
    16.12. Dienstag Kräuterküche
    17.12. Mittwoch Kita Regenbogen OT Stöbnitz
    18.12. Donnerstag Jugendclub Mücheln
    19.12. Freitag Feuerwehr Mücheln
    20.12. Samstag Ford Autohaus Reinicke
    21.12. Sonntag REWE Förster OHG
    22.12. Montag Friseursalon Pannier
    23.12. Dienstag Marina Mücheln
    24.12. Mittwoch Krippenspiel  St. Micheln 16.30 Uhr, St. Jakobi 17.30 Uhr
    20.12.2015
    Event

    Lebendiger Adventskalender

    Vielen Dank für Ihren Besuch.




    ___________________________________________________________________________________

    Gemeinsam wollen Einrichtungen, Institutionen und Vereine Mücheln in der Adventszeit in einen großen gemeinsamen Adventskalender verwandeln. Jeden Tag im Dezember um 16.30 Uhr wird an einer anderen Stelle ein „Adventstürchen“ geöffnet – bunte, adventliche Überraschungen für Groß und Klein! Besuchen Sie die „Türchen“ und genießen Sie die Adventszeit mal auf eine andere Art und Weise!

    Für Samstag den 20. Dezember möchten wir Sie gern in der Zeit ab 16.30 Uhr auf die festlichen Feiertage einstimmen und laden Sie herzlich zu Glühwein, Kaffee und Stolle in unser Autohaus ein.


    Hier der komplette Lebendige Adventskalender:

    Datum Tag Veranstalter
    30.11. Sonntag 10. Adventsmarkt
    1.12. Montag Förderverein Geiseltal e.V.
    2.12. Dienstag Freies Gymnasium Mücheln
    3.12. Mittwoch Kita "Lustige Eisenbahn"
    4.12. Donnerstag Jens König (Mühle)
    5.12. Freitag Volks- und Raiffeisenbank Saale-Unstrut eG
    6.12. Samstag DRK Ortsverein Mücheln
    7.12. Sonntag Bürgermeister Andreas Marggraf
    8.12. Montag Kita "Gänseblümchen" 
    9.12. Dienstag Grundschule Mücheln
    10.12. Mittwoch „Löwen“- Apotheke, 
    11.12. Donnerstag Saalesparkasse
    12.12. Freitag Förderverein Geiseltalsee-Kirche e.V. 
    13.12. Samstag Kirchgemeinde Mücheln in St. Micheln
    14.12. Sonntag Stadtinformation Mücheln, 3. Etage
    15.12. Montag Kita Bummi
    16.12. Dienstag Kräuterküche
    17.12. Mittwoch Kita Regenbogen OT Stöbnitz
    18.12. Donnerstag Jugendclub Mücheln
    19.12. Freitag Feuerwehr Mücheln
    20.12. Samstag Ford Autohaus Reinicke
    21.12. Sonntag REWE Förster OHG
    22.12. Montag Friseursalon Pannier
    23.12. Dienstag Marina Mücheln
    24.12. Mittwoch Krippenspiel  St. Micheln 16.30 Uhr, St. Jakobi 17.30 Uhr
  • unser Kalender für 2015 ist da


    Auch in diesem Jahr haben wir wieder einen eigenen Kalender erstellt. Diesmal mit Motiven aus unserer großen Ford-Modellpalette.

    Mit den neuen Modellen für 2015 gibt es auch einen kleinen Vorgeschmack auf das ereignisreiche neue Jahr.

    Wer gern eins der begehrten Exemplare in A3-Größe haben möchte, sollte sich bei uns melden! Wir würden uns freuen wenn sie schnell vergriffen sind.






     



    15.11.2015
    Event

    unser Kalender für 2015 ist da


    Auch in diesem Jahr haben wir wieder einen eigenen Kalender erstellt. Diesmal mit Motiven aus unserer großen Ford-Modellpalette.

    Mit den neuen Modellen für 2015 gibt es auch einen kleinen Vorgeschmack auf das ereignisreiche neue Jahr.

    Wer gern eins der begehrten Exemplare in A3-Größe haben möchte, sollte sich bei uns melden! Wir würden uns freuen wenn sie schnell vergriffen sind.






     



  • 50 Jahre Autohaus Reinicke













    1969 Aufbau am neuen Standort - des alte Firmengelände fiel der Braunkohle zum Opfer

                                                                                                                                                                          2014




    Ein halbes Jahrhundert Firmengeschichte schreibt am 1. Dezember 2014 das Familienunternehmen Reinicke. Was heute als Ford Autohaus Reinicke am Ortsausgang Mücheln Richtung Freyburg jedem Vorbeifahrenden ins Auge fällt, begann einst in einer kleinen privaten Garage.

    Carl Reinicke führte seit den 1930er Jahren auf dem elterlichen Grundstück ein Sägewerk mit Zimmereibetrieb. Sohn Otto und seine Geschwister halfen im Familienbetrieb gern aus. Schnell bemerkte Otto jedoch, dass sein Herz nicht für das Holz sondern für die Maschinen und Fahrzeuge schlug. Er absolvierte nach dem Abitur eine Kfz-Lehre bei der Firma Kfz-Instandsetzung und Zylinderschleiferei Heinrich Stöcker in Wünsch und erlangte am 29.11.1963 seinen Meistertitel. Mit Unterstützung von Vater Carl konnte er am 1. Dezember 1964 seine eigene kleine Kfz-Reparaturwerkstatt für alle Fahrzeugtypen auf dem Gelände des väterlichen Sägewerkes eröffnen. Seit 1966 widmete er sich ausschließlich der damals beliebten Marke Trabant.

    Das elterliche Grundstück fiel jedoch Ende der 1960er Jahre der Braunkohle zum Opfer. Otto Reinicke entschied sich für einen Neubau und eröffnete 1970 die Werkstatt im Waldhausweg mit drei Mitarbeitern. Dem Druck der politischen Ebene hielt Otto Stand, die nicht müde wurde, ihn zum Eintritt in die PGH zu drängen. Ottos Sohn Frank erinnert sich noch gern an die Fahrten im blauen Trabbi, mit dem er und sein Vater jeden Freitag nach Leipzig fuhren, um Material zu holen. Das Auto mit dem roten Dach wurde einst aus zwei Fahrzeugen zusammengebaut und blieb technisch immer auf dem neuesten Stand, erzählt er.

    1988 wurde der Betrieb zur IFA-Vertragswerkstatt des VEB Sachsenring Automobilwerke Zwickau. Mittlerweile waren auch die beiden Söhne Jens und Frank, die frühzeitig für die Werkstatt brannten, in die väterlichen Fußstapfen getreten. Sie schlossen eine Kfz-Mechaniker-Lehre und später die Meisterschule erfolgreich ab und arbeiteten im elterlichen Betrieb mit. Auch Ottos Ehefrau Edeltraud war von Beginn an im Büro des Reinick‘schen Unternehmens tätig.

    Die nächste Hürde, die das Familienunternehmen meistern musste, war die politische Wende 1989, die über Nacht einen Einbruch der Marke Trabant mit sich brachte. Schnell mussten neue Kontakte geknüpft werden, um einer Schließung entgegen zu wirken. Ottos Sohn Jens bahnte den Weg zu einem hessischen Ford-Händler, der den Reinickes beim Übergang zur Ford-Werkstatt helfend unter die Arme griff. Nach langem Kampf konnte im September 1991 der Ford-Haupthändler-Vertrag unterzeichnet werden. Nun durften in eigenem Namen Neufahrzeuge verkauft werden. Die Veränderungen machten auch bauliche und technische Neuerungen notwendig. Der Werkstattbereich und das Lager wurden erweitert, moderne Werkstattausrüstung und Diagnosetechnik angeschafft. Um den Händlervertrag behalten zu dürfen, musste eine Ausstellungshalle gebaut werden. Am 1. April 1995 öffnete das neue Autohaus seine Pforten. Es folgten die Erweiterung des Servicebereichs, der Bau eines Annahmebereichs und die Vergrößerung der Karosserieabteilung, die zur Bezeichnung Ford-Karosserie-Spezialbetrieb verhalf. Zu Spitzenzeiten waren 45 Mitarbeiter im Unternehmen beschäftigt.

    1995 hielt der erste Schleppwagen Einzug in die Firma, die sich seit Oktober 2004 „Straßendienstpartner des ADAC“ nennen darf. Im Jahr 2001 wurde Ottos Sohn Frank Reinicke zum Geschäftsführer ernannt, seit 2008 ist Frank alleiniger Inhaber der Firma.

    2010 kam am Standort Weißenfels ein zweiter ADAC-Stützpunkt mit heute 13 Mitarbeitern hinzu. An beiden Standorten werden mit acht Einsatzfahrzeugen jährlich 4000 Hilfeleistungen im Auftrag des ADAC durchgeführt.

    Der Beruf des einstigen Kfz-Schlossers, der Arbeiten wie Fräsen, Bohren, Drehen und Schleifen beinhaltete, hat sich im Wandel der Technik zum Kfz-Mechatroniker entwickelt, zu dessen Hauptaufgaben das Wechseln von Baugruppen gehört, das große Kenntnisse der Elektronik und Diagnostik erfordert, beschreibt Frank Reinicke die Tätigkeitsfelder in der Werkstatt, in der einige Mitarbeiter seit über 20 Jahren mitwirken.

    Im Oktober 2013 wurde Otto Reinicke nach 50 Jahren der Goldene Meisterbrief verliehen, dessen Aushändigung er leider nicht mehr erleben konnte.

    01.12.2014
    Presse

    50 Jahre Autohaus Reinicke













    1969 Aufbau am neuen Standort - des alte Firmengelände fiel der Braunkohle zum Opfer

                                                                                                                                                                          2014




    Ein halbes Jahrhundert Firmengeschichte schreibt am 1. Dezember 2014 das Familienunternehmen Reinicke. Was heute als Ford Autohaus Reinicke am Ortsausgang Mücheln Richtung Freyburg jedem Vorbeifahrenden ins Auge fällt, begann einst in einer kleinen privaten Garage.

    Carl Reinicke führte seit den 1930er Jahren auf dem elterlichen Grundstück ein Sägewerk mit Zimmereibetrieb. Sohn Otto und seine Geschwister halfen im Familienbetrieb gern aus. Schnell bemerkte Otto jedoch, dass sein Herz nicht für das Holz sondern für die Maschinen und Fahrzeuge schlug. Er absolvierte nach dem Abitur eine Kfz-Lehre bei der Firma Kfz-Instandsetzung und Zylinderschleiferei Heinrich Stöcker in Wünsch und erlangte am 29.11.1963 seinen Meistertitel. Mit Unterstützung von Vater Carl konnte er am 1. Dezember 1964 seine eigene kleine Kfz-Reparaturwerkstatt für alle Fahrzeugtypen auf dem Gelände des väterlichen Sägewerkes eröffnen. Seit 1966 widmete er sich ausschließlich der damals beliebten Marke Trabant.

    Das elterliche Grundstück fiel jedoch Ende der 1960er Jahre der Braunkohle zum Opfer. Otto Reinicke entschied sich für einen Neubau und eröffnete 1970 die Werkstatt im Waldhausweg mit drei Mitarbeitern. Dem Druck der politischen Ebene hielt Otto Stand, die nicht müde wurde, ihn zum Eintritt in die PGH zu drängen. Ottos Sohn Frank erinnert sich noch gern an die Fahrten im blauen Trabbi, mit dem er und sein Vater jeden Freitag nach Leipzig fuhren, um Material zu holen. Das Auto mit dem roten Dach wurde einst aus zwei Fahrzeugen zusammengebaut und blieb technisch immer auf dem neuesten Stand, erzählt er.

    1988 wurde der Betrieb zur IFA-Vertragswerkstatt des VEB Sachsenring Automobilwerke Zwickau. Mittlerweile waren auch die beiden Söhne Jens und Frank, die frühzeitig für die Werkstatt brannten, in die väterlichen Fußstapfen getreten. Sie schlossen eine Kfz-Mechaniker-Lehre und später die Meisterschule erfolgreich ab und arbeiteten im elterlichen Betrieb mit. Auch Ottos Ehefrau Edeltraud war von Beginn an im Büro des Reinick‘schen Unternehmens tätig.

    Die nächste Hürde, die das Familienunternehmen meistern musste, war die politische Wende 1989, die über Nacht einen Einbruch der Marke Trabant mit sich brachte. Schnell mussten neue Kontakte geknüpft werden, um einer Schließung entgegen zu wirken. Ottos Sohn Jens bahnte den Weg zu einem hessischen Ford-Händler, der den Reinickes beim Übergang zur Ford-Werkstatt helfend unter die Arme griff. Nach langem Kampf konnte im September 1991 der Ford-Haupthändler-Vertrag unterzeichnet werden. Nun durften in eigenem Namen Neufahrzeuge verkauft werden. Die Veränderungen machten auch bauliche und technische Neuerungen notwendig. Der Werkstattbereich und das Lager wurden erweitert, moderne Werkstattausrüstung und Diagnosetechnik angeschafft. Um den Händlervertrag behalten zu dürfen, musste eine Ausstellungshalle gebaut werden. Am 1. April 1995 öffnete das neue Autohaus seine Pforten. Es folgten die Erweiterung des Servicebereichs, der Bau eines Annahmebereichs und die Vergrößerung der Karosserieabteilung, die zur Bezeichnung Ford-Karosserie-Spezialbetrieb verhalf. Zu Spitzenzeiten waren 45 Mitarbeiter im Unternehmen beschäftigt.

    1995 hielt der erste Schleppwagen Einzug in die Firma, die sich seit Oktober 2004 „Straßendienstpartner des ADAC“ nennen darf. Im Jahr 2001 wurde Ottos Sohn Frank Reinicke zum Geschäftsführer ernannt, seit 2008 ist Frank alleiniger Inhaber der Firma.

    2010 kam am Standort Weißenfels ein zweiter ADAC-Stützpunkt mit heute 13 Mitarbeitern hinzu. An beiden Standorten werden mit acht Einsatzfahrzeugen jährlich 4000 Hilfeleistungen im Auftrag des ADAC durchgeführt.

    Der Beruf des einstigen Kfz-Schlossers, der Arbeiten wie Fräsen, Bohren, Drehen und Schleifen beinhaltete, hat sich im Wandel der Technik zum Kfz-Mechatroniker entwickelt, zu dessen Hauptaufgaben das Wechseln von Baugruppen gehört, das große Kenntnisse der Elektronik und Diagnostik erfordert, beschreibt Frank Reinicke die Tätigkeitsfelder in der Werkstatt, in der einige Mitarbeiter seit über 20 Jahren mitwirken.

    Im Oktober 2013 wurde Otto Reinicke nach 50 Jahren der Goldene Meisterbrief verliehen, dessen Aushändigung er leider nicht mehr erleben konnte.

  • Premiere des Neuen Ford Focus und Ford Mondeo am 29. November 2014

    Der Neue Focus ist da! 

    Am 29.November haben wir zur Premiere unseres neuen Verkaufsschlagers eingeladen. In der Zeit von 9 bis 12 Uhr gab es viel Neues am Focus zu entdecken und für einen kleinen Plausch bei einem Glas Sekt war immer Zeit.

    Kurzfristig bekamen wir für dieses Event auch den Neuen Ford Mondeo. Wer nicht bis zur offiziellen Einführung im Januar 2015 warten wollte, konnte den Neuen Ford Mondeo bis Montag bei uns live erleben.





    29.11.2014
    Event

    Premiere des Neuen Ford Focus und Ford Mondeo am 29. November 2014

    Der Neue Focus ist da! 

    Am 29.November haben wir zur Premiere unseres neuen Verkaufsschlagers eingeladen. In der Zeit von 9 bis 12 Uhr gab es viel Neues am Focus zu entdecken und für einen kleinen Plausch bei einem Glas Sekt war immer Zeit.

    Kurzfristig bekamen wir für dieses Event auch den Neuen Ford Mondeo. Wer nicht bis zur offiziellen Einführung im Januar 2015 warten wollte, konnte den Neuen Ford Mondeo bis Montag bei uns live erleben.





  • Stadtfest in Mücheln 2014

    In diesem Jahr nahmen wir wieder an dem traditionellen Umzug zum Stadtfest in Mücheln teil. In den letzten Jahren hatten wir knapp den Platz aufs Podium verpaßt, aber mit unserem selber gebauten Floß und stimmungsvollen Shantys aus den Boxen hat es in diesem Jahr nun endlich geklappt und wir konnten den Pokal in der Rubrik "schönstes Bild zum Festumzug" entgegennehmen.

     


    15.05.2014
    Event

    Stadtfest in Mücheln 2014

    In diesem Jahr nahmen wir wieder an dem traditionellen Umzug zum Stadtfest in Mücheln teil. In den letzten Jahren hatten wir knapp den Platz aufs Podium verpaßt, aber mit unserem selber gebauten Floß und stimmungsvollen Shantys aus den Boxen hat es in diesem Jahr nun endlich geklappt und wir konnten den Pokal in der Rubrik "schönstes Bild zum Festumzug" entgegennehmen.